Home » Archiv

Beiträge aus dem Jahr 2006

Schul- und Vereinsleben »

[7. November 2006 | 0 Kommentare | ]

Der diesjährige Tag der offenen Tür von Montessori-Grundschule und Kinderhaus darf getrost als großer Erfolg gewertet werden, denn unglaublich viele Besucher kamen in beide Einrichtungen, um sich über die Reformpädagogik von Maria Montessori zu informieren. Natürlich lockte auch die Neugierde, denn erst wenige Tage zurvor waren die Bauarbeiter nach der zweiten Schwammsanierung und der Erweiterung unserer Schule abgezogen. Viele Ascherslebener wollten sehen, wie sich das Gebäude verändert hat. Zahlreiche Besucher wollten auch ihre Kinder anmelden. Den zahlreichen Helfern an diesem …

Weiterlesen »

Schul- und Vereinsleben »

[6. November 2006 | 0 Kommentare | ]

Endlich sind die meisten Bauarbeiten in unserer Schule beendet und die Kinder können wieder ohne Baulärm und -schmutz arbeiten. In der vergangenen Woche feierten wir deshalb zusammen mit den Kindern und Eltern eine Wiedereinweihungsparty. Dabei konnten die Eltern die neuen Räume und die neue Raumaufteilung besonders im Obergeschoss begutachten.
Für die Öffentlichkeit, interessierte Bürger und zukünftige Eltern öffnen wie unsere Türen am kommenden Samstag, 11. November, von 14 bis 17 Uhr. Zeitgleich veranstaltet das Montessori-Kinderhaus seinen Tag der offenen Tür. Damit …

Weiterlesen »

Projekte, Schul- und Vereinsleben »

[17. Oktober 2006 | 0 Kommentare | ]
Projekt „Salzlandkreis“: 1. Teil widmete sich Aschersleben

In diesem Schuljahr stehen unsere Projektwochen ganz im Zeichen der Kreisfusion, die im Juli 2007 ansteht. Die Kinder lernen die Altkreise Aschersleben-Staßfurt, Bernburg und Schönebeck sowie die größeren Städte kennen. Das Projekt ist allerdings kein reines Heimatkundeprojekt, denn es lassen sich alle Fächer gut damit verknüpfen: Mathematik, Deutsch, Kunsterziehung usw. Den Beginn machten wir natürlich in unserer Heimatstadt Aschersleben. Die Schülerinnen und Schüler besuchten den Zoo, das Museum, begleiteten den Ascherslebener Herold bei einer Stadtführung und hatten darüber hinaus eine …

Weiterlesen »

Schul- und Vereinsleben »

[9. September 2006 | 0 Kommentare | ]

Und wieder wächst unsere Schule: Am 2. September feierten wir unsere 4. Einschulung. 22 Kinder wurden aufgenommen, 20 davon in den ersten Schuljahrgang, ein Mädchen in den dritten und ein Junge in den vierten Schuljahrgang. Damit besuchen jetzt 75 Kinder unsere Bildungseinrichtung.
Ein größeres Gruppenfoto der neuen Kinder finden Sie auf der Seite Jahrgangsbilder.

Weiterlesen »

Schul- und Vereinsleben »

[8. September 2006 | 0 Kommentare | ]

Wie sicherlich den meisten bekannt ist, musste unsere Schule wegen der erneuten Schwammsanierung in unserem Gebäude umziehen. Leider wurden die Bauarbeiter nicht ganz fertig mit den Umbau- und Sanierungsarbeiten. Bis Oktober werden die Handwerker noch benötigen.
Da wir jedoch nicht länger in unserem Notquartier, der benachtbarten Christlichen Grundschule, bleiben konnten und ausziehen mussten, sind wir einen Tag vor dem Beginn des neuen Schuljahres 2006/2007 wieder in die Bestehornstraße 4 zurückgezogen.
Dank der unermüdlichen und tatkräftigen Hilfe vieler Eltern und Vereinsmitglieder sowie der …

Weiterlesen »

Feste, Schul- und Vereinsleben »

[2. Juli 2006 | 0 Kommentare | ]

Ein Riesenspaß für die Kinder und die Eltern war am vergangenen Freitag, 30. Juni, unsere Party zum fünften Vereinsjubiläum im Hotel „Park Residenz Ramdohr“. Und das trotz des parallel laufenden WM-Viertelfinalspiels zwischen Deutschland und Argentinien. Das Spiel brachte zwar den Zeitplan der Feier etwas durcheinander, weil sich manche Gäste partout nicht von der Flimmerkiste trennen konnten. Wer sich dennoch mehr für die Leistungen der eigenen Kinder als für die Leistungen der Fußballer interessierte, wurde mit tollen Erlebnissen belohnt.
Ein Riesenspaß für …

Weiterlesen »

Schul- und Vereinsleben »

[30. Juni 2006 | 0 Kommentare | ]
T-Shirts als Erkennungszeichen

Seit heute haben alle unsere Schülerinnen und Schüler ein weiteres Erkennungszeichen, dass sie Montessorianer sind: T-Shirts.
Zur Einschulung hat bereits jedes Kind eine Medaille bekommen, allerdings kann man die ja nicht so oft, außer zu feierlichen Anlässen, anlegen. Mit T-Shirts sieht das anders aus. Entsprechend den Farben der Klassen, rot, geld und blau, haben nun alle Schüler ein Shirt, das auf der Brust sogar der eigene Name ziert. Auf dem Rücken ist das Logo von Montessori-Schule und -Verein zu sehen. Auch …

Weiterlesen »

Schul- und Vereinsleben, Wichtiges »

[30. Juni 2006 | 0 Kommentare | ]

Die Montessori-Grundschule ist nicht mehr nur eine „genehmigte“ Ersatzschule, sondern ab 1. August dieses Jahres eine „anerkannte“ Ersatzschule entsprechend dem Schulgesetz des Landes Sachsen-Anhalt.
Der heutige Tag ist ein Meilenstein in der Geschichte des Fördervereins „Freie Montessori-Schule Aschersleben“. Nach seiner Gründung vor fünf Jahren (was wir heute gebührend feiern wollen), der Genehmigung des Schulbetriebs durch das Kultusministerium vor drei Jahren und der ersten Einschulung im Jahr 2003 wird der 30. Juni 2006 ein unvergessliches Datum in der Vereinshistorie werden. Denn:
Die Montessori-Grundschule …

Weiterlesen »

Schul- und Vereinsleben »

[29. Juni 2006 | 0 Kommentare | ]
Kinder übernahmen Affen-Patenschaft

Dem Affen nicht Zucker aber immerhin doch Futter geben durften einige unserer Schüler am Donnerstag, 29. Juni. Sie übernahmen nämlich für ein Jahr die Patenschaft über ein kleines Totenkopfäffchen. Anlass ist das Jubiläum zum fünfjährigen Bestehen des Trägervereins der Freien Montessori-Grundschule. Eine Urkunde im Affengehege des Ascherslebener Zoos weist ab sofort auf die Patenschaft hin. Zoo-Mitarbeiter Jörgen Kallas erlaubte deshalb ausnahmsweise, was sonst verboten ist: das Füttern der Tiere.
Allerdings musste das vom Tierpark gestellte Futter verwendet werden: lebendige und krabbelige …

Weiterlesen »

Schul- und Vereinsleben, Sport »

[29. Juni 2006 | 0 Kommentare | ]
Spanien gewann kleine Weltmeisterschaft

Großen Spaß hatten am 24. Juni alle Teilnehmer der kleinen Montessori-WM auf dem Lok-Platz. Kinder, Eltern und Erzieher des Montessori-Kinderhauses und der Montessori-Grundschule kämpften in acht Mannschaften um den Sieg im Tischtennisball-Weitschießen, Torwandschießen oder im Lappenlauf.
Sieger wurde mit nur einem Punkt Vorsprung vor Italien das Team Spanien. Vorbereitet hatten die WM vor allem Eltern und Erzieher des Kinderhauses, denen ein besonderer Dank gilt. Es war bereits das zweite gemeinsame Sportfest von Kinderhaus und Schule. Im vergangenen Jahr hatte es eine …

Weiterlesen »